Bloody Mary

<< zurück zu den Cocktail-Rezepten

Der Bloody Mary ist kein Voodoo-Zauber Drink, sondern eine französische Erfindung aus dem frühen Jahrhundert. Man trinkt ihn sehr scharf und mit viel Tomatensaft.

Für 1 Person

  • 4 cl Wodka
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 Spritzer Worcestersauce
  • 12 cl Tomatensaft
  • Zitronensaft
  • etwas trockener Sherry
  • ein wenig Cayennepfeffer
  • ein wenig Salz
  • Eis
Zubereitung
Vodka, Tomatensaft, Tabasco und Worcestersauce in einem Shaker ordentlich schütteln und dann ins Glas gießen. Salz und Pfeffer drüber, fertig. Zur Dekoration passt natürlich eine Tomate z.B. mit Sellerie.